+49 6421 1701-0 sales@ccpsoft.de

SAM VIRTUALISIERUNG

Dieses Training richtet sich an operative und strategische Mitarbeiter im Lizenzmanagement. Aufbauend auf technischen Grundlagen der Virtualisierung erhält der Teilnehmer einen praxisnahen Einblick in Risiken, die durch unterschiedlichste Virtualisierungstechnologien entstehen und Ansätze, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen um diese Problematik beherrschbar zu machen.
Im Anschluss an das Training ist der Teilnehmer in der Lage, eingesetzte Virtualisierungstechnologien zu erkennen und deren Auswirkungen auf die Lizenzsituation einschätzen zu können.

Anmelden können Sie sich zu dieser Veranstaltung telefonisch oder via E-Mail bei Frau Sonja Krieg.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahmegebühr für dieses Training beträgt 950,00 € zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer.

Unser Schulungsangebot unterliegt den allgemeinen AGBs.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Stundenplan

10:00 -
Begrüßung und Einführung in das Thema
-
Allg. Virtualisierungstechnologien - was steckt dahinter?
- Was ist eine VM und welche Möglichkeiten der Ressourcenzuweisung gibt es?
- Dynamische Leistungsanpassung - Was wenn die VM Systemressourcen flexibel skalieren kann?
- Hot-/Cold-Standby
- Virtualisierung im Cluster
- Fallstricke bei der Zuweisung von Ressourcen
- VDI/VDA-Szenarien
-
Auswirkungen von Virtualisierung auf das Lizenzmanagement - Virtualisierung potenziert Komplexität
- Beispiel: Infrastructure as a Service - mehr Leistung, höhere Verbräuche
- Beispiel Software as a Service - EULA konformer Einsatz
- Beispiel Oracle-Server + VMware Cluster - Achtung! Kostenfalle
- Gefahren bei On-Premise Virtualisierung - Fallstricke beim Einsatz von Software
12:30 - 13:15
Business Lunch
-
Hybride Szenarien - Passen Sie Ihren Bereitstellungs-Prozess an
- Welche Auswirkungen haben Hybride Szenarien auf den Lizenzverbrauch
- Was sollte man bei Hybriden Szenarien beachten
- Darf ich alle Produkte sowohl als auch verwenden? EULA Check
15:00 - 15:15
Kaffeepause
-
Hardware Change - verfolgen Sie Änderungen aufmerksam und reagieren Sie
- Next Server Generation, was sollte man beachten
- Einbindung des LM in den Changeprozess bereits bei Projektplanung
- Lizenzbedarf vorab ermitteln
- Risiken durch Anpassung des Changeprozesses vermeiden
- Technologische Änderungen der Virtualisierungsanbieter - Mehr Features, Compliance in Gefahr!
ca. 17:00 -
Ende der Veranstaltung

Datum

11 Mrz 2020

Uhrzeit

MESZ
10:00 - 17:00

Preis

950,00 € zzgl. 19% MwSt.
Kategorie
Sonja Krieg

Kontaktperson

Sonja Krieg
Phone
+49 6421 1701 71
Email
skrieg@ccpsoft.de