+49 6421 1701-0 sales@ccpsoft.de

Sourcing von Software und Cloud Diensten

BERATUNG

Die Vielfalt an eingesetzter Software steigt ebenso wie die unterschiedlichen Vertragsarten: Unternehmensverträge, Subscriptionverträge, Anwendungen aus dem Internet, Infrastruktur aus der Cloud etc. Aus diesem Angebot den passenden Mix zu finden, welcher die Complianceanforderungen erfüllt, den Bedarfen der Anwender Rechnung trägt und dabei auch noch wirtschaftlich ist, wird zur echten Herausforderung. Setzen Sie nicht auf Angebote von der Stange, sondern suchen Sie maßgeschneiderte Lösungen, da es um sehr viel Geld geht. Wir unterstützen Sie dabei gerne und bringen unsere Erfahrung aus über 30 Jahren Vertragsgestaltung und -verhandlung mit.

BERATUNG | 

SAM ASSESSMENT OPTIMIERUNG DER SOFTWAREAUSGABEN

Setzen Sie den Fokus auf die Wirtschaftlichkeit!

Ihr Ansprechpartner

Martin Jera-Zebandt
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

 

IHR VORTEIL

  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung
  • Konsolidieren Sie Ihre Lieferanten
  • Einsparungen bei Prozess- und Lizenzkosten

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter

Ihre Herausforderung

Die Softwareausgaben im Unternehmen gestalten sich zumeist nach dem (80/20) Paretoprinzip. Dies bedeutet, dass 20% der Hersteller, 80% der Ausgaben (Strategisch) und wiederum die anderen 80% der Hersteller, 20% der Ausgaben (Operativ) ausmachen. Da die Ressourcen im Unternehmen begrenzt sind ist es nicht immer leicht diese optimal einzusetzen.

Strategische Ausgaben
Intelligente Softwareverträge abschließen

Operative Ausgaben
Effizientes Procurement und Transparenz

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Wir haben unseren Fokus auf die beste wirtschaftliche Nutzung von Software und Cloud bei Unternehmen gelegt. Im Bereich der strategischen Ausgaben legen wir den Fokus auf die Gebühren an den Hersteller und können Sie mit Beratung, Vergleichen und Erfahrungen aus anderen Projekten unterstützen. Bei den operativen Ausgaben legen wir den Fokus auf die Prozesskosten. Mit einem Rahmenvertrag für die Beschaffung entfällt die aufwändige Recherche, Anlage und Pflege der Bezugsquelle und auch ggf. die Zahlung per Kreditkarte. Des Weiteren besteht die Möglichkeit das wir die Nutzungsbedingungen prüfen oder nach Ihrer Unternehmensrichtlinie mit dem Hersteller verhandeln. Weiter können Sie über Auswertungen für Ihr Lizenzmanagement und Business Intelligence die volle Transparenz über Ihre Software und Cloud-Dienste gewinnen.

Sie möchten bewerten, ob Sie diesen Service benötigen?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Sind Prozesse, Rollen und Richtlinien für das Thema SAM für das Gesamtunternehmen etabliert und bindend?
  • Leitet sich das Handeln im Software Asset Management aus der Unternehmens- / IT-Strategie ab?
  • Erfolgt eine quartalsweise, transparente Bewertung der Software Compliance hinsichtlich Risiken und Optimierungspotenzialen?
  • Sind Sie in der Lage auf Basis der Datenbestände ein Herstelleraudit sicher und zeitnah durchzuführen?
  • Wünschen Sie sich mehr Zeit für die strategischen Themen?
  • Wollen Sie Kosten senken?
  • Ist Ihnen Transparenz über die Beschaffe Software und Dienste wichtig?
  • Hätten Sie gerne Gewissheit, ob Sie gute Preise erzielt haben?

Sie möchten noch mehr erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und untersützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

BERATUNG | 

SAM ASSESSMENT OPTIMIERUNG DER SOFTWARE-AUSGABEN

Setzen Sie den Fokus auf die Wirtschaftlichkeit!

Ihr Ansprechpartner

Martin Jera-Zebandt
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

 

IHR VORTEIL

  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung
  • Konsolidieren Sie Ihre Lieferanten
  • Einsparungen bei Prozess- und Lizenzkosten

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter

Ihre Herausforderung

Die Softwareausgaben im Unternehmen gestalten sich zumeist nach dem (80/20) Paretoprinzip. Dies bedeutet, dass 20% der Hersteller, 80% der Ausgaben (Strategisch) und wiederum die anderen 80% der Hersteller, 20% der Ausgaben (Operativ) ausmachen. Da die Ressourcen im Unternehmen begrenzt sind ist es nicht immer leicht diese optimal einzusetzen.

Strategische Ausgaben
Intelligente Softwareverträge abschließen

Operative Ausgaben
Effizientes Procurement und Transparenz

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Wir haben unseren Fokus auf die beste wirtschaftliche Nutzung von Software und Cloud bei Unternehmen gelegt. Im Bereich der strategischen Ausgaben legen wir den Fokus auf die Gebühren an den Hersteller und können Sie mit Beratung, Vergleichen und Erfahrungen aus anderen Projekten unterstützen. Bei den operativen Ausgaben legen wir den Fokus auf die Prozesskosten. Mit einem Rahmenvertrag für die Beschaffung entfällt die aufwändige Recherche, Anlage und Pflege der Bezugsquelle und auch ggf. die Zahlung per Kreditkarte. Des Weiteren besteht die Möglichkeit das wir die Nutzungsbedingungen prüfen oder nach Ihrer Unternehmensrichtlinie mit dem Hersteller verhandeln. Weiter können Sie über Auswertungen für Ihr Lizenzmanagement und Business Intelligence die volle Transparenz über Ihre Software und Cloud-Dienste gewinnen.

SIE MÖCHTEN BEWERTEN, OB SIE DIESEN SERVICE BENÖTIGEN?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Sind Prozesse, Rollen und Richtlinien für das Thema SAM für das Gesamtunternehmen etabliert und bindend?
  • Leitet sich das Handeln im Software Asset Management aus der Unternehmens- / IT-Strategie ab?
  • Erfolgt eine quartalsweise, transparente Bewertung der Software Compliance hinsichtlich Risiken und Optimierungspotenzialen?
  • Sind Sie in der Lage auf Basis der Datenbestände ein Herstelleraudit sicher und zeitnah durchzuführen?
  • Wünschen Sie sich mehr Zeit für die strategischen Themen?
  • Wollen Sie Kosten senken?
  • Ist Ihnen Transparenz über die Beschaffe Software und Dienste wichtig?
  • Hätten Sie gerne Gewissheit, ob Sie gute Preise erzielt haben?

Sie möchten noch mehr erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und untersützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

 

BERATUNG | 

VERTRAGSVERHANDLUNG UND -MANAGEMENT

Schließen Sie bessere Softwareverträge für Ihr Unternehmen ab!

Ihr Ansprechpartner

Martin Jera-Zebandt
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

 

IHR VORTEIL

  • Compliance zu den Unternehmensrichtlinien
  • Benchmark der Konditionen
  • Erfahrung vom Spezialisten

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter
  • Lizenzmanager

Ihre Herausforderung

Die Verhandlung von Softwareverträgen und deren Management hat sich in den letzten Jahren deutlich verkompliziert. Einerseits spielen die Nutzungsbedingungen eine größere Rolle, da die Software nicht mehr größtenteils lokal installiert wird, sondern die Dienste in der Cloud betrieben werden. Damit verbunden hat ein Wechsel vom Kauf zur Miete stattgefunden, mit allen sich daraus ergebenden Vor- und Nachteilen. Bestenfalls sollte, vor dem Einsatz, dies in Einklang zu den Unternehmensrichtlinien gebracht werden, um einerseits die Compliance sicherzustellen und andererseits die kaufmännischen Aspekte unter Kontrolle zu behalten. 

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Profitieren Sie bei der Verhandlung von unserer langjährigen Erfahrung oder überlassen Sie uns die Prüfung und Verhandlung im Tagesgeschäft, so dass Sie sich auf Ihre Prioritäten konzentrieren können.

Sie möchten bewerten, ob Sie diesen Service benötigen?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Welche (Cloud-) Dienste nutzt Ihr Unternehmen?
  • Wie stellen sie sicher, dass Sie für den Service nicht zu viel bezahlen?
  • Wissen Sie bei jedem im Einsatz befindlichen Service, ob dieser konform zu Ihren Unternehmensrichtlinien erfolgt?
  • Haben Sie einen Überblick über die Änderungen bezüglich der Lizenzierungsmodelle der Hersteller?

Gehen Sie noch einen Schritt weiter!

Ein effizientes Vertragsmanagement schafft nicht nur Transparenz bei den vorhandenen IT Verträgen, Wartungen und Subscriptions, sondern es reduziert auch Kosten durch effizientere Prozesse oder das gezielte Kündigen von Dauerverträgen ohne Nutzung. Der Managed Service ‚Vertragsmanagement‘ übernimmt das Management der IT-Verträge für Sie. Durch das Vertragsmanagement im Managed Service entfallen für Sie darüber hinaus auch die Betriebskosten für ein Vertragsmanagementsystem.

» Managed Service Vertragsmanagement

Sie möchten noch mehr Erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und unterstützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

BERATUNG | 

VERTRAGSVERHANDLUNG UND -MANAGEMENT

Schließen Sie bessere Softwareverträge für Ihr Unternehmen ab!

Ihr Ansprechpartner

Martin Jera-Zebandt
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

IHR VORTEIL

  • Compliance zu den Unternehmensrichtlinien
  • Benchmark der Konditionen
  • Erfahrung vom Spezialisten

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter
  • Lizenzmanager

Ihre Herausforderung

Die Verhandlung von Softwareverträgen und deren Management hat sich in den letzten Jahren deutlich verkompliziert. Einerseits spielen die Nutzungsbedingungen eine größere Rolle, da die Software nicht mehr größtenteils lokal installiert wird, sondern die Dienste in der Cloud betrieben werden. Damit verbunden hat ein Wechsel vom Kauf zur Miete stattgefunden, mit allen sich daraus ergebenden Vor- und Nachteilen. Bestenfalls sollte, vor dem Einsatz, dies in Einklang zu den Unternehmensrichtlinien gebracht werden, um einerseits die Compliance sicherzustellen und andererseits die kaufmännischen Aspekte unter Kontrolle zu behalten. 

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Profitieren Sie bei der Verhandlung von unserer langjährigen Erfahrung oder überlassen Sie uns die Prüfung und Verhandlung im Tagesgeschäft, so dass Sie sich auf Ihre Prioritäten konzentrieren können.

SIE MÖCHTEN BEWERTEN, OB SIE DIESEN SERVICE BENÖTIGEN?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Welche (Cloud-) Dienste nutzt Ihr Unternehmen?
  • Wie stellen sie sicher, dass Sie für den Service nicht zu viel bezahlen?
  • Wissen Sie bei jedem im Einsatz befindlichen Service, ob dieser konform zu Ihren Unternehmensrichtlinien erfolgt?
  • Haben Sie einen Überblick über die Änderungen bezüglich der Lizenzierungsmodelle der Hersteller?

Gehen Sie noch einen Schritt weiter!

Ein effizientes Vertragsmanagement schafft nicht nur Transparenz bei den vorhandenen IT Verträgen, Wartungen und Subscriptions, sondern es reduziert auch Kosten durch effizientere Prozesse oder das gezielte Kündigen von Dauerverträgen ohne Nutzung. Der Managed Service ‚Vertragsmanagement‘ übernimmt das Management der IT-Verträge für Sie. Durch das Vertragsmanagement im Managed Service entfallen für Sie darüber hinaus auch die Betriebskosten für ein Vertragsmanagementsystem.

» Managed Service Vertragsmanagement

Sie möchten noch mehr Erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und unterstützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

 

UMSETZUNG

Eine Software zu beschaffen oder einen Cloudservice zu buchen, egal ob es sich dabei um eine Buchung einer Saas-Anwendung, einer Beschaffung aus einem weltweiten Rahmenvertrag oder um eine sog. Exotenbeschaffung mit Kreditkarte handelt – genau das erledigen wir für unsere Kunden seit mehr als 30 Jahren. Und das Beste: wir Managen auch Ihre Subscription und Wartungsverträge.

UMSETZUNG | 

BESCHAFFUNG UND VERRECHNUNG VON NUTZUNGSRECHTEN

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Prioritäten und überlassen Sie uns den Rest!

Ihr Ansprechpartner

Andreas Hein
Head of Business Development
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

 

IHR VORTEIL

  • Ein Ansprechpartner
  • Einheitliche Zahlungsbedingungen
  • Zeitersparnis
  • Reduzierung von Prozesskosten auf ein Minimum

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter
  • Lizenzmanager

Ihre Herausforderung

Immer mehr Hersteller bieten Software als Service an, sei es in Form einer lokal zu installierenden Mietlizenz (Subscription) oder auch als reine Cloud Lösung, ohne dass eine Installation am Arbeitsplatz erforderlich ist. Was den Einsatz erleichtert, stellt den Einkauf vor neue Herausforderungen, da diese vielfältigen neuen Services auch neue Abrechnungsmodelle (pay per use, etc.) mit sich bringen. Darüber hinaus stellen mehr Hersteller ihre Lizenzen über Online Portale zur Verfügung, die dort zugebucht oder aktiv gekündigt werden müssen.  Aber auch die Verrechnung von Gesamtpaketen aus Lizenzen, Wartung und Dienstleistung, wie man Sie aus Enterprise License Agreements (ELA) kennt und welche meist intransparent angeboten werden, sind für Sie als Kunden mit zusätzlichem Aufwand für die buchhalterisch korrekte Darstellung verbunden.

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Wir bieten Ihnen die Beschaffung aus einer Hand und unterstützen Sie bei der Konsolidierung der Bezugsquellen. Grundsätzlich schränken wir unser Portfolio an Software sowie Online Diensten nicht ein. Unser Portfolio umfasst derzeit über 10.000 Hersteller, die wir in den letzten Jahren vertrieben haben. Die Abrechnung erfolgt zu dem mit uns vereinbarten Zahlungsziel, unabhängig davon, auf welche Zahlungsbedingungen der Hersteller besteht. Die zeitaufwändige Recherche von Bezugsquellen und die Anlage und Pflege von Lieferantendaten gehören somit der Vergangenheit an. Dadurch reduzieren Sie auch gleichzeitig Ihre Prozesskosten, die gerade bei niedrigpreisigen Produkten höher sind, als das Produkt selbst. Bei großen individuellen Verträgen spielt es hingegen eine große Rolle, wie die internen Verrechnungen und Finanzierungsmöglichkeiten gestaltet werden können. Hier haben wir die langjährige Erfahrung und finden die für Sie richtige Lösung.

Sie möchten bewerten, ob Sie diesen Service benötigen?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Wünschen Sie sich Unterstützung beim Management der verschiedensten Herstellerportale?
  • Ist die korrekte Abbildung von Capex/Opex und die Rechnungsabgrenzung mit zusätzlichem Aufwand verbunden?
  • Wünschen Sie sich aussagekräftige Rechnungen und einheitliche Zahlungsbedingungen egal für welchen Hersteller?
  • Ist die Pflege von vielen Lieferanten bei Ihnen im SAP sehr aufwändig und mit hohen Prozesskosten verbunden?

Sie möchten noch mehr erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und untersützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter!

Bereits während der Angebotsphase prüfen wir für Sie, ob die Softwarelösung auch Ihren Anforderungen (Nutzungsrecht, Geografische Beschränkungen, Regulatorik: BaFin, etc.) entspricht.

» Operative Unterstützung (EULA CHECK)

Bei uns hat die Datenqualität höchste Priorität. Wir erstellen u.a. Softwarekataloge für Lizenzmanagement Systeme und legen daher großen Wert auf aussagekräftige Artikeltexte, die für Ihr Lizenzmanagement essenziell sind. Das erspart Ihnen aufwändige Recherche Arbeit. Außerdem pflegen wir für unsere Kunden die beschaffte Software direkt in das Lizenzmanagementsystem ein. Sprechen Sie uns einfach an.

» Operative Unterstützung

„Auch wenn du die Risiken kennst, werden die Risiken nicht kleiner, aber die Gefahr, ihnen zum Opfer zu fallen, sinkt.”
– Georg-Wilhelm Exler

UMSETZUNG | 

BESCHAFFUNG UND VERRECHNUNG VON NUTZUNGS-RECHTEN

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Prioritäten und überlassen Sie uns den Rest!

Ihr Ansprechpartner

Andreas Hein
Head of Business Development
sales@ccpsoft.de
+49 6421 1701 444

 

IHR VORTEIL

  • Ein Ansprechpartner
  • Einheitliche Zahlungsbedingungen
  • Zeitersparnis
  • Reduzierung von Prozesskosten auf ein Minimum

 

ZIELGRUPPE

  • Einkäufer
  • Unternehmensleitung
  • IT-Leiter
  • Lizenzmanager

Ihre Herausforderung

Immer mehr Hersteller bieten Software als Service an, sei es in Form einer lokal zu installierenden Mietlizenz (Subscription) oder auch als reine Cloud Lösung, ohne dass eine Installation am Arbeitsplatz erforderlich ist. Was den Einsatz erleichtert, stellt den Einkauf vor neue Herausforderungen, da diese vielfältigen neuen Services auch neue Abrechnungsmodelle (pay per use, etc.) mit sich bringen. Darüber hinaus stellen mehr Hersteller ihre Lizenzen über Online Portale zur Verfügung, die dort zugebucht oder aktiv gekündigt werden müssen.  Aber auch die Verrechnung von Gesamtpaketen aus Lizenzen, Wartung und Dienstleistung, wie man Sie aus Enterprise License Agreements (ELA) kennt und welche meist intransparent angeboten werden, sind für Sie als Kunden mit zusätzlichem Aufwand für die buchhalterisch korrekte Darstellung verbunden.

Nutzen Sie unsere Unterstützung!

Wir bieten Ihnen die Beschaffung aus einer Hand und unterstützen Sie bei der Konsolidierung der Bezugsquellen. Grundsätzlich schränken wir unser Portfolio an Software sowie Online Diensten nicht ein. Unser Portfolio umfasst derzeit über 10.000 Hersteller, die wir in den letzten Jahren vertrieben haben. Die Abrechnung erfolgt zu dem mit uns vereinbarten Zahlungsziel, unabhängig davon, auf welche Zahlungsbedingungen der Hersteller besteht. Die zeitaufwändige Recherche von Bezugsquellen und die Anlage und Pflege von Lieferantendaten gehören somit der Vergangenheit an. Dadurch reduzieren Sie auch gleichzeitig Ihre Prozesskosten, die gerade bei niedrigpreisigen Produkten höher sind, als das Produkt selbst. Bei großen individuellen Verträgen spielt es hingegen eine große Rolle, wie die internen Verrechnungen und Finanzierungsmöglichkeiten gestaltet werden können. Hier haben wir die langjährige Erfahrung und finden die für Sie richtige Lösung.

SIE MÖCHTEN BEWERTEN, OB SIE DIESEN SERVICE BENÖTIGEN?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Wünschen Sie sich Unterstützung beim Management der verschiedensten Herstellerportale?
  • Ist die korrekte Abbildung von Capex/Opex und die Rechnungsabgrenzung mit zusätzlichem Aufwand verbunden?
  • Wünschen Sie sich aussagekräftige Rechnungen und einheitliche Zahlungsbedingungen egal für welchen Hersteller?
  • Ist die Pflege von vielen Lieferanten bei Ihnen im SAP sehr aufwändig und mit hohen Prozesskosten verbunden?

Sie möchten noch mehr erfahren?

Sprechen Sie uns gerne an! Wir beraten Sie praxisnah und untersützen Sie gerne in Ihrem Vorhaben.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter!

Bereits während der Angebotsphase prüfen wir für Sie, ob die Softwarelösung auch Ihren Anforderungen (Nutzungsrecht, Geografische Beschränkungen, Regulatorik: BaFin, etc.) entspricht.

» Operative Unterstützung (EULA CHECK)

Bei uns hat die Datenqualität höchste Priorität. Wir erstellen u.a. Softwarekataloge für Lizenzmanagement Systeme und legen daher großen Wert auf aussagekräftige Artikeltexte, die für Ihr Lizenzmanagement essenziell sind. Das erspart Ihnen aufwändige Recherche Arbeit. Außerdem pflegen wir für unsere Kunden die beschaffte Software direkt in das Lizenzmanagementsystem ein. Sprechen Sie uns einfach an.

» Operative Unterstützung

 
 

„Auch wenn du die Risiken kennst, werden die Risiken nicht kleiner, aber die Gefahr, ihnen zum Opfer zu fallen, sinkt.”
– Georg-Wilhelm Exler

MANAGED SERVICE

Eine Einkaufsorganisation kann nur eine begrenzte Anzahl von Produkten intensiv managen, damit optimale Vertragssituationen entstehen und damit die Software zu besten Konditionen beschafft werden kann. Meist ist dieses vorgehen auf die wenigen strategischen Hersteller beschränkt. Warum nutzen Ssie nicht die IT sourcing Services von CCP, um die Software der restlichen Hersteller, den sog. Tailspend, in gleicher Qualität zu beschaffen? Selbst wenn das Beschaffungsvolumen der einzelnen Hersteller vielleicht nicht so groß ist, so ist das Gesamtvolumen oft beträchtlich. Die Einsparungen können durch ein professionelles Management Ihrer IT Verträge noch weiter erhöht werden. Deshalb kann durch eine professionelle Beschaffung oder ein Vertragsmanagement ein wichtiger Beitrag zur Kostenreduktion geleistet werden. CCP bringt dabei seine über 30-jährige Erfahrung in der Softwarebeschaffung ein.

MANAGED SERVICE | 

IT SOURCING

Ihr Ansprechpartner

Team Service Desk
services@ccpsoft.de
+49 6421 1701 333

 

IHR VORTEIL

  • Integration von Beschaffungs- und Lizenzierung Know-how in Ihren Beschaffungsprozess
  • Professionelle Beschaffung auch von sog. Tail Spend Software
  • Professionelle Beschaffung über CCP auch von Software, die üblicherweise von Herstellern nur direkt geliefert wird
  • Lieferantenkonsolidierung
  • Effiziente Übergabe der beschafften Lizenzen in das Software Lizenzmanagement

 

ZIELGRUPPE

  • Leiter Einkauf
  • Strategischer Einkauf
  • Operativer Einkauf

Ihre Herausforderung

Oftmals fehlt die ausreichende Expertise für die besonderen Anforderungen der Beschaffung von Software. Sie können sich nur bei wenigen Herstellern intensiv um die Vertragsgestaltung und Beschaffung von Lizenzen kümmern.

Darüber hinaus müssen viele Softwarehersteller als Lieferant angelegt und gepflegt werden, da die Hersteller nur direkt beliefern. Sie wollen die Anzahl der Lieferanten reduzieren und haben hohe Aufwände bei Übergang beschaffter Lizenzen in das Software Lizenzmanagement.

Die Beschaffung von Software stellt hohe Anforderungen, da viele spezifische Informationen erforderlich sind. Bei professionellem Vorgehen  können recht schnell Vorteile von Lizenzverträgen genutzt werden, die sich nicht nur preislich, sondern auch durch mehr Nutzungsrechte bemerkbar machen. Idealerweise werden die beschafften Lizenzen dann in das Software Lizenzmanagement übergeben. Dabei ist eine hohe Datenqualität erforderlich, da sonst die Gefahr besteht, dass getätigte Investitionen verloren gehen. Nur mit den erforderlichen Informationen werden Lizenzen von den Herstellern im Auditfall anerkannt.

Nutzen Sie unsere langjährige Expertise!

CCP übernimmt die gesamte oder Teile der Softwarebeschaffung im Managed Service. Der Prozess kann bereits bei der BANF-Bearbeitung in Ihrem ERP-System starten und bis zur sachlichen Rechnungsfreigabe erfolgen. Da CCP in Ihrem Auftrag agiert, können wir auch die Beschaffung von Software übernehmen, deren Hersteller nur Direktgeschäft anbietet. Durch die große Expertise von CCP bei der Softwarebeschaffung können Preis- und Nutzungsvorteile auch bei Herstellern oder Produkten genutzt werden, die bei Ihnen nicht im Fokus stehen. Die hohen Anforderungen an Datenqualität bei CCP ermöglichen einen direkten Übergang der beschafften Lizenzen in ihr Software Asset Management. Sie können durch den Managed Service IT Sourcing die Anzahl Ihrer Ansprechpartner und Lieferanten drastisch reduzieren und die Qualität der Beschaffung erhöhen.

Sie möchten bewerten, ob Sie diesen Service benötigen?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Bekomme ich für alle Softwarelizenzen die besten Konditionen?
  • Beachten wir die Anforderungen der Lizenzbeschaffung, um die Lizenzen direkt in das Lizenzmanagement übergeben zu können.
  • Steht genügend Kapazität und Expertise zur Verfügung, um Verträge auch mit kleineren Softwareherstellern abzuschließen?
  • Sind Hersteller als Lieferanten gelistet, bei denen nur wenige Produkte beschafft werden?
 

Themen-Schwerpunkte | Leistungsauszug

  • Effiziente Beschaffung von Software durch einen Profi
  • Ausschöpfung von Potenzialen bei Preisen und Nutzungsbedingungen
  • Bündelung der softwarebeschaffung bei CCP und damit Reduzierung der Lieferanten
  • Wareneingangskontrolle und sachliche Rechnungsprüfung durch Experten
  • nutzung der erforderlichen Daten mit ausreichender Datenqualität, um sicher die richtige Software zu beschaffen
  • Einfache Übergabe der Lizenzdaten an das Lizenzmanagement durch hohe Datenqualität im Beschaffungsprozess

Der Managed Service IT Sourcing ist modular aufgebaut. Nutzen Sie das für Sie passende Modul.

MANAGED SERVICE | 

IT SOURCING

Ihr Ansprechpartner

Team Service Desk
services@ccpsoft.de
+49 6421 1701 333

 

IHR VORTEIL

  • Integration von Beschaffungs- und Lizenzierung Know-how in Ihren Beschaffungsprozess
  • Professionelle Beschaffung auch von sog. Tail Spend Software
  • Professionelle Beschaffung über CCP auch von Software, die üblicherweise von Herstellern nur direkt geliefert wird
  • Lieferantenkonsolidierung
  • Effiziente Übergabe der beschafften Lizenzen in das Software Lizenzmanagement

 

ZIELGRUPPE

  • Leiter Einkauf
  • Strategischer Einkauf
  • Operativer Einkauf

Ihre Herausforderung

Oftmals fehlt die ausreichende Expertise für die besonderen Anforderungen der Beschaffung von Software. Sie können sich nur bei wenigen Herstellern intensiv um die Vertragsgestaltung und Beschaffung von Lizenzen kümmern.

Darüber hinaus müssen viele Softwarehersteller als Lieferant angelegt und gepflegt werden, da die Hersteller nur direkt beliefern. Sie wollen die Anzahl der Lieferanten reduzieren und haben hohe Aufwände bei Übergang beschaffter Lizenzen in das Software Lizenzmanagement.

Die Beschaffung von Software stellt hohe Anforderungen, da viele spezifische Informationen erforderlich sind. Bei professionellem Vorgehen  können recht schnell Vorteile von Lizenzverträgen genutzt werden, die sich nicht nur preislich, sondern auch durch mehr Nutzungsrechte bemerkbar machen. Idealerweise werden die beschafften Lizenzen dann in das Software Lizenzmanagement übergeben. Dabei ist eine hohe Datenqualität erforderlich, da sonst die Gefahr besteht, dass getätigte Investitionen verloren gehen. Nur mit den erforderlichen Informationen werden Lizenzen von den Herstellern im Auditfall anerkannt.

Nutzen Sie unsere langjährige Expertise!

CCP übernimmt die gesamte oder Teile der Softwarebeschaffung im Managed Service. Der Prozess kann bereits bei der BANF-Bearbeitung in Ihrem ERP-System starten und bis zur sachlichen Rechnungsfreigabe erfolgen. Da CCP in Ihrem Auftrag agiert, können wir auch die Beschaffung von Software übernehmen, deren Hersteller nur Direktgeschäft anbietet. Durch die große Expertise von CCP bei der Softwarebeschaffung können Preis- und Nutzungsvorteile auch bei Herstellern oder Produkten genutzt werden, die bei Ihnen nicht im Fokus stehen. Die hohen Anforderungen an Datenqualität bei CCP ermöglichen einen direkten Übergang der beschafften Lizenzen in ihr Software Asset Management. Sie können durch den Managed Service IT Sourcing die Anzahl Ihrer Ansprechpartner und Lieferanten drastisch reduzieren und die Qualität der Beschaffung erhöhen.

SIE MÖCHTEN BEWERTEN, OB SIE DIESEN SERVICE BENÖTIGEN?

Schauen Sie genauer hin und beantworten Sie sich die folgenden Fragen:

  • Bekomme ich für alle Softwarelizenzen die besten Konditionen?
  • Beachten wir die Anforderungen der Lizenzbeschaffung, um die Lizenzen direkt in das Lizenzmanagement übergeben zu können.
  • Steht genügend Kapazität und Expertise zur Verfügung, um Verträge auch mit kleineren Softwareherstellern abzuschließen?
  • Sind Hersteller als Lieferanten gelistet, bei denen nur wenige Produkte beschafft werden?
 

Themen-Schwerpunkte | Leistungsauszug

  • Effiziente Beschaffung von Software durch einen Profi
  • Ausschöpfung von Potenzialen bei Preisen und Nutzungsbedingungen
  • Bündelung der softwarebeschaffung bei CCP und damit Reduzierung der Lieferanten
  • Wareneingangskontrolle und sachliche Rechnungsprüfung durch Experten
  • nutzung der erforderlichen Daten mit ausreichender Datenqualität, um sicher die richtige Software zu beschaffen
  • Einfache Übergabe der Lizenzdaten an das Lizenzmanagement durch hohe Datenqualität im Beschaffungsprozess
 
 

Der Managed Service IT Sourcing ist modular aufgebaut. Nutzen Sie das für Sie passende Modul.

CCP Software GmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 1-5
35037 Marburg

 

Kontaktieren Sie uns!