EULA Checks – Bringen Sie Licht in den Dschungel der Software Nutzungsrechte

EULA Checks – Bringen Sie Licht in den Dschungel der Software Nutzungsrechte

EULA Checks

Jeder Urheber von Software schützt sein geistiges Eigentum dadurch, dass er in den Nutzungsrechten, den sogenannten End User License Agreements, beschreibt, wie die Software verwendet werden darf. Und da außer bei Open Source keine standardisierten EULAs Verwendung finden, ist jede Vereinbarung mehr oder weniger einzigartig. Um sicherzustellen, dass Unternehmen kostenpflichtige und genauso freie oder offene Software den Lizenzbedingungen entsprechend einsetzen, muss also jede EULA gelesen, verstanden und bewertet werden. Und das natürlich bevor die Software im Unternehmen zum Einsatz kommt.

Die Herausforderung für Ihr Unternehmen

Während die Vertragstexte von größeren Softwareverträgen von Juristen geprüft werden, ist dieses Vorgehen für die Vielzahl an Applikationen nicht zu bezahlen.

  • Welche Punkte sollten bei jeder neuen EULA geprüft werden?
  • Wer sollte diese lizenzrechtliche Prüfung normalerweise durchführen?
  • Wie wird der EULA Check in Ihre bestehenden Prozesse eingebunden?

Vertrauen Sie dem Spezialisten und lassen Sie EULAs von CCP prüfen

Seit 1985 beraten wir Unternehmen zu Softwarelizenzierung und haben schon so viele EULAs gelesen, wie niemand sonst. Auf Basis unserer Erfahrungen haben wir das CCP Vorgehensmodell zum EULA Check entwickelt.

Vertrauen Sie dem Spezialisten und lassen Sie EULAs von CCP prüfen

Auszug aus EULA Checkliste

  • Lizenzmetrik
  • Aktivierung erforderlich
  • Übertragbarkeit an Dritte
  • Zweitkopierecht
  • Downgrade
  • Geografische Beschränkungen

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Erlangen Sie Transparenz über Ihre Nutzungsrechte
  • Schonen Sie Ihre internen Ressourcen
  • Senken Sie Compliance Risiken

Bei Interesse stellen wir Ihnen gerne persönlich das CCP Vorgehensmodell vor und erläutern Ihnen, wie wir Sie unterstützen können. Sprechen Sie uns an.