SAP Lizenzmanagement

SAP Lizenzmanagement – Standortbestimmung für Ihre SAP-Nutzung

Die CCP hat einen standardisierten SAP Lizenzmanagement Benchmark entwickelt. Ziel ist eine technische und kaufmännische Analyse, um die aktuelle SAP-Strategie zu bewerten und umsetzbare Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Hierbei werden auch SAP-Add-Ons, wie beispielsweise die Datenbanken und das Archiv berücksichtigt. Als Grundlage analysieren wir Ihre Verträge, Vermessungsauswertungen, Nutzer/Engines, Systeme im Service Marketplace und Experten-Interviews.

Der Benchmark ist somit ein Einstiegswerkzeug, um Ihre SAP-Strategie zu reflektieren; darüber hinaus unterbreiten wir Ihnen gerne auch ein individuelles Angebot und gehen auf Ihre konkreten Wünsche ein.

Effizienz

Einsparen von Ressourcen

  • Bedarfsanalyse (technische und kauf­männische Nutzung)
  • System-/Nutzerbereinigung
  • Sondervereinbarungen

Compliance

Erstellen einer korrekten Lizenzbilanz

  • Analyse Vermessungsansatz
  • Analyse Produktnutzung/Entwicklung
  • Risikobewertung/What-if-Scenarios

Transparenz

Volle Transparenz der SAP-Landschaft

  • Analyse aller Vertragskomponenten (SAF, PKL, AGB, Verträge, PMC)
  • Analyse Abnahmekriterien/Pönale
  • Analyse Datenbanken/Archiv/SolMan

Prozesse

Anpassungen und Änderungen meistern

  • Nutzer-/Berechtigungskonzept (intern/extern)
  • M&A/Reorganisation/ Dienstleister
  • Produkteinführungen/Eskala­tionen/Verantwortlichkeiten

Information

Informationen erlangen, Ansprechpartner finden, Nutzer schulen

  • Schulungen für Administratoren/ Partner/Anwender
  • Versteckte Produktinformationen
  • Versteckte Lizenzinformationen

Strategie

SAP und SAP-Alternativen nutzen

  • Abgleich SAP-Roadmap mit eigener Strategie
  • Indirekte Nutzung/Mobility/Konsolidierung
  • Cloud, Eigenentwicklung und SAP-Alternativen
CCP Benchmarks
License Lifecycle Analyes
Software Spend Analyse