Bereitstellung und Automatisierung von Anwendungen in Echtzeit

Workspace ONE nutzt die neuen Funktionen von Windows 10 und das branchenführende mobile Managementsystem von VMware AirWatch, mit dem Desktop-Administratoren Anwendungsbereitstellungen und -aktualisierungen unkompliziert automatisieren können.
In Kombination mit der preisgekrönten Virtualisierungstechnologie von Horizon wird durch die Automatisierung des Anwendungsbereitstellungsprozesses eine bessere Sicherheit und Compliance erzielt.

MERKMALBESCHREIBUNG
Remote-Konfigurationsmanagement für die standortunabhängige Bereitstellung neu erworbener Geräte durch die Mitarbeiter selbstDurch die von Workspace ONE mit VMware AirWatch übernommene Konfiguration entfällt das Erstellen von Laptop-Images und die Mitarbeiter profitieren von einer sofort einsatzbereiten Lösung.
Konfigurationen werden anhand dynamischer intelligenter Gruppen verwaltet, die Geräteinformationen und Anwenderattribute berücksichtigen, und bei Änderungen automatisch aktualisiert.
Die Windows-Softwareverteilung von VMware AirWatch automatisiert das Software-lebenszyklusmanagement.Mithilfe der Softwareverteilung von VMware AirWatch können Unternehmen Softwarepakete automatisch installieren, aktualisieren und entfernen und Scripting- und Dateimanagementtools nutzen. Erstellen Sie einen automatischen Ablauf für Software, Anwendungen, Dateien, Skripts und Befehle für die Installation auf Laptops und konfigurieren Sie die Installation während der Registrierung oder bei Bedarf.
Mit VMware AirWatch können Sie außerdem für das Paket die bedingungsabhängige Installation anhand von Netzwerkstatus oder definierten Zeitplänen festlegen und Software-Updates mit entsprechender Anwenderbenachrichtigung automatisch durchführen lassen.
Die virtuellen Anwendungen und Desktops von Horizon stellen gehostete Desktops und Anwendungen mit sicherem Hosting bereitHorizon bietet sicher gehostete virtuelle Desktops und Anwendungen, die Anwendern die Arbeit mit hochsensiblen und vertraulichen Informationen ermöglichen, ohne dass Unternehmensdaten kompromittiert werden.
Die Anwender können unabhängig von ihrem Standort oder dem verwendeten Gerätetyp auf ihre virtuellen Anwendungen und Desktops zugreifen – auf diese Weise können sie überall produktiv arbeiten.
Die Ressourcennachverfolgung liefert eine zentrale Ansicht der vom Unternehmen verwalteten Geräte, unabhängig vom Standort.Dank Workspace ONE mit VMware AirWatch können Administratoren alle mit dem Unternehmen verbundenen Geräte per Fernzugriff überwachen und verwalten. Da VMware AirWatch mandantenfähig ist, können Sie Geräte standort- und geschäftsbereichsübergreifend oder über andere Segmentierungen hinweg in einer einzigen Konsole verwalten und das Management mit rollenbasierten Zugriffskontrollen definieren und delegieren.
Die Remote-Unterstützung von Mitarbeitern erleichtert die Problembehebung.Die Remote-Unterstützung per Workspace ONE mit VMware AirWatch ermöglicht Ihnen, die Probleme von Anwendern auch aus der Ferne zu beheben. Um Informationen zu einem Gerät zu erhalten, können Sie eine Geräteabfrage durchführen, mit der die neuesten Profillisten, Geräteinformationen, installierten Anwendungen und Zertifikate abgerufen werden können. Um bei der Fehlerbehebung zu helfen, können Sie für die Problemdiagnose remote auf Dateisystemprotokolle und -Konfigurationsdateien zugreifen. Befehle für die Remote-Ansicht ermöglichen es IT-Administratoren, auf den freigegebenen Bildschirm eines Benutzers zuzugreifen.