Adobe für Education: Adobe CS6 nur noch bis Ende Februar

Vor mehr als zwei Jahren hat Adobe die neueste Version der Adobe Creative Produkte veröffentlicht: Die Adobe Creative Cloud. Jetzt gab Adobe bekannt, dass es die Adobe Creative CS6 nur noch bis zum 27. Februar 2015 geben wird.

Die neuesten Funktionen, Programme und innovativen Tools für kreative Mitarbeiter hat Adobe seit dem nur noch im Mietmodell VIP veröffentlicht. Zum 27. Februar 2015 wird die - nun mittlerweile drei Jahre alte Version - Adobe Creative Suite CS6 eingestellt.

Dies betrifft auch alle Einzelprodukte (z. B. Photoshop, InDesign usw.). Adobe Education Kunden haben dann die Möglichkeit die Adobe Creative Produkte zu mieten. Entweder als Named User oder als Device Lizenzen.

Die Software wird - daran hat sich nichts geändert - bei Ihnen lokal paketiert und installiert. Nicht im Browser, nicht in einer Cloud! Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren Wechsel in das Adobe Mietlizenzmodell VIP und damit Ihren Einstig in die Adobe Creative Cloud für Teams.

CCP ist Ihr Ansprechpartner für die Lizenzierung von Adobe

Optimieren Sie mit Hilfe von CCP Ihre Subscription-Lizenzierung und nutzen Sie unser Know-how für die Verwaltung Ihrer VIP-Lizenzverträge. Wir sind Ihr Trusted Advisory Partner, darauf können Sie sich verlassen!

Sollten Sie Interesse an der Adobe Creative Cloud für Teams haben oder noch weitere Fragen offen sein, dann kontaktieren Sie uns - gerne beraten wir Sie. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an Daniel Fink (dfink(at)ccpsoft.de, Tel.: 06421 1701 39).