Bessere Sicht auf die SAP Lizenzierung beugt Überraschungen vor!

CCP bietet in einem "SAP-managed-Service" den regelmäßigen Abgleich von Vertragslagen der Kunden mit SAP-Informationen Transparenz und Nachvollziehbarkeit der komplexen Lizenzierung.

Das schützt vor unliebsamen Überraschungen bei der regelmäßigen System-Vermessung durch SAP.

  • Nachvollziehbarkeit der Dynamik zwischen Hersteller Regularien, vorhandenen SAP Assets und der tatsächlichen Usage
  • Sachkundige Analyse und Bewertung der Deltas und transparente Darstellung in einer Bilanz
  • Überwachung von Änderungen in den Preis und Konditionen Listen (PKL) von SAP
  • Überwachung von Nutzungsveränderung in Ihrem SAP-System anhand der LAW
  • Kontinuierliche Änderungshistorie
  • Aufzeigen von Risiken und aussprechen von Handlungsempfehlungen
  • Keine Überraschung bei der Vermessung durch SAP und dadurch
  • Vermeidung von unerwarteten, kostspieligen Nachlizenzierungen
  • Kompetente Ansprechpartner, die zertifiziertes Know-How im Bereich SAM mitbringen!

Weitere Informationen stellen wir Ihnen gerne in einem Gespräch oder einem Webcast vor. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Ihren Kundenberater bei CCP oder an Herrn Thomas Preibisch (Tel: +49-6421-1701-672, tpreibisch(at)ccpsoft.de)