CCP bei der IAITAM 2015 Spring Conference in San Diego vertreten

Die CCP nimmt an der Spring Conference 2015 der International Association of Information Technology Asset Managers (IAITAM) in San Diego teil. Diese findet vom 28. bis 30. April 2015 statt.

Die IAITAM ist einer der weltweit wichtigsten Konferenzen für das IT Asset Management und findet bereits seit 2012 statt, bei welcher viele Branchenexperten vertreten sind und ihr Know-how weitervermitteln.

Gemeinsam mit Geschäftsführer Dr. Holger Hoheisel, Geschäftsführer der CCP Software GmbH, und Alex Levi, Repräsentant der CCP in den USA, wird es einen Vortrag zum Thema „Software Intelligence for SAM Supports Enterprise Security Strategy“ anhand von Beispielen aus der Praxis geben.

Software-Inventarisierungssysteme sind in Unternehmen weit verbreitet und liefern eine große Menge an Rohdaten, welche jedoch keine Optimierungspotenziale aufzeigen und das Lizenzmanagement bei der Verarbeitung dieser Daten vor große Herausforderungen stellt. Häufig bleiben hierbei viele Fragen unbeantwortet.

Für den Prozess im Lizenzmanagement kann hier der Software Intelligence Service (CCP LiMa Connector) unterstützend eingesetzt werden. Dieser ist nicht nur in der Lage aus Ihren Rohdaten aussagekräftige Reports zu erstellen, sondern darüber hinaus den Lizenzbedarf zu ermitteln und Einsparpotenziale zu ermitteln. Während des Vortrags erhalten Sie einen Einblick, wie der Software Intelligence Service im Software Asset Management (Lizenzmanagement) helfen kann.

Zusätzlich kann dieses Verfahren sicherheitskritische Software im Unternehmen identifizieren und Ihrer IT die benötigte Transparenz verschaffen.