Neue Version der Symantec Endpoint Protection

Die neue Symantec Endpoint Protection 14 bietet überragenden Schutz, hohe Leistung und koordinierte Reaktionen in einem einzigen System für physische und virtuelle Umgebungen.

Gezielte Angriffe und komplexe Bedrohungen nehmen immer weiter zu. Daher benötigen Sie einen Schutz der neuesten Generation, der Bedrohungen unabhängig von der Art und Weise stoppt, wie sie Endgeräte angreifen. Symantec stellt sehr effektiven Schutz entlang der gesamten Angriffskette bereit, der von einem der weltweit größten zivilen Cyber-Intelligence-Netzwerke unterstützt wird.

Symantec Endpoint Protection 14 Tour (Video)

Neue Funktionen der Symantec Endpoint Protection 14

Produkthighlights und Vorteile:

  • Mehrstufiger Schutz für Endgeräte vor Massen-Malware, Angriffe auf Arbeitsspeicher, gezielten Angriffen und komplexe Bedrohungen, unabhängig davon, ob die Endgeräte mit dem Netzwerk verbunden sind oder nicht
  • Erstklassiger Bedrohungsschutz, der von einem der weltweit größten zivilen Cyber-Intelligence-Netzwerke unterstützt wird
  • Stoppt Infektionen umgehend mithilfe automatisierter Reaktions-Workflows aus Produkten von Drittanbietern
  • Optimierte Leistung für hohe Geschwindigkeit, sodass die Benutzerproduktivität nicht beeinträchtigt wird
  • Benutzerfreundlich dank eines einzigen Agenten und einer gemeinsamen Management-Konsole auf physischen und virtuellen Plattformen
  • Reduzierte Gesamtbetriebskosten und geringere Komplexität an Endgeräten dank eines einzigen Agenten, der Schutztechnologien enthält, für die in der Regel mehrere Agenten erforderlich sind

Überblick über die Symantec Endpoint Protection 14