+49 6421 1701-0 sales@ccpsoft.de

von Wolfgang Schlegelmilch |

Microsoft baut Cloud-basierte Arbeit mit Project für das Web weiter aus

Neben der On-Premises Variante Microsoft Project wird es zukünftig eine neue Variante von Microsoft Project geben – Project für das Web. Project für das Web ist bereits die zweite Project Variante, die im Abonnement angeboten wird. Project Online wurde in Project für das Web integriert.

Inhaltlich wird Project für das Web aus zwei Komponenten bestehen:

  1. Project Online
  2. Microsoft Planner (Aktuell ist der Microsoft Planner nur im Rahmen eines Office 365 Abonnements verfügbar.)

 

Während Microsoft Project früher eher für komplexe Projekte ausgelegt war, ist es mit Microsoft Planner jetzt auch möglich, einfache und agile Projekte effizient zu managen. Doch nicht nur inhaltlich wird das Microsoft Project Angebot erweitert, auch technisch gibt es eine Weiterentwicklung. Die Entwicklungsplattform Sharepoint wird jetzt durch die Power Platform, die bei den Microsoft Power Apps schon zum Einsatz kommt, ersetzt. Project Online wird weiterhin noch mit Security Updates von Microsoft versorgt.

Angeboten wird Project für das Web in drei Plänen:

  • Project Plan 1 (Erweiterung des Microsoft Planner um Project-Funktionalitäten)
  • Project Plan 3 (für Project Manager)
  • Project Plan 5 (für Portfolio Manager und Ressourcen Manager)

 

Bei der Lizenzierung gibt es im Vergleich zu Project Online keine Änderungen. Es wird pro Nutzer und Monat abgerechnet. Nur jeder Mitarbeiter, der im entsprechenden Portal eine Lizenz zugewiesen bekommen hat, kann die Software nutzen.

Damit spielt das Thema Compliance hier nur noch eine untergeordnete Rolle. Das Thema Wirtschaftlichkeit sollte jedoch stärker in den Fokus rücken. Bevor mit der Einführung von Project für das Web oder einer vergleichbaren Lösung begonnen wird, sollte man jedoch die folgenden Szenarien im Hinblick auf ihre Wirtschaftlichkeit prüfen:

  • Lizenznutzung ohne Nutzer: ein User verlässt das Unternehmen, die Lizenz bleibt aber weiter zugeordnet
  • Doppelte Lizenznutzung: einem Mitarbeiter ist eine Lizenz als Person und als Funktions-Users zugeordnet
  • Portfoliomanagement: welche Nutzungsszenarien gibt es im Unternehmen? Lassen sich diese auch über eine günstigere Software oder einen alternativen Plan abbilden?

 

Project für das Web ist ab sofort unter anderem im CSP Programm verfügbar. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot!
Benötigen Sie Unterstützung bei der Einführung oder haben Sie noch Fragen zu diesem Produkt?
Dann sprechen Sie uns gerne an.

 

Redakteur: Wolfgang Schlegelmilch | CCP Software GmbH
Datum: 03|2020

Beitrag teilen










Submit